• Akatlar Nispetiye Street Seyran Apt. 35/20 Beşiktaş/İstanbul
  • +90 542 806 2667, 1-800-267-0001
  • info@erdiozdemir.com
  • Mon-Fri: 08:00 - 20:00
    Saturday: 08:00 - 18:00
Akatlar Nispetiye Street Seyran Apt. 35/20 Beşiktaş/İstanbul

Wangen-Fettabsaugung (Bichektomie)

Wangen-Fettabsaugung (Bichektomie)

Was ist Wangen-Fettabsaugung (Bichektomie)?

Die Ästhetik der Wangen-Fettabsaugung, auch Bichektomie genannt, ist ein chirurgischer Eingriff zur Neuformung unserer Wangen. Die Schönheit des Gesichts sollte als Ganzes bewertet werden und wir möchten, dass alle Organe und Strukturen in unserem Gesicht im Einklang miteinander stehen. Die Wahrnehmung, dass die Person dick ist, kann darauf zurückzuführen sein, dass das Gesicht aufgrund des Alterns und der Ansammlung von Fett in diesem Bereich allmählich runder wird. Selbst wenn die Person schwach ist, kann sie die Rundung ihres Gesichts nicht beseitigen. Diäten zur Gewichtsabnahme funktionieren möglicherweise nicht. Daher ist es nicht vorzuziehen, ein rundes Gesicht zu haben. Eine Operation ist ein dauerhafter Eingriff und es kommt sehr selten vor, dass sie in ihren ursprünglichen Zustand zurückkehrt. Da die Operation durch den Mund erfolgt, gibt es keine Narbenbildung. Heutzutage ist es immer beliebter geworden, ein dreieckigeres Gesicht und flachere Wangen zu haben. In den letzten Jahren wurde es auch von Männern bevorzugt. Es ist auch als "Hollywood Cheek" bekannt, weil es zuerst von Prominenten in Hollywood hergestellt wurde. Ein erheblicher Prozentsatz der Verjüngung wird bereitgestellt.

 

Wie wird Wangen-Fettabsaugung durchgeführt?

Diese Operation wird durchgeführt, indem ein kleine Inzision unter den Wangen gemacht wird, indem in den Mund eingegriffen wird. Als Ergebnis dieses Einschnitts wird ein bestimmter Teil des angesammelten Fetts und der Muskeln in dem Bereich entfernt. Diese Operation, die keine Nähte erfordert, wird meist in örtlicher Betäubung durchgeführt. Im Allgemeinen wird ein selbstverlöschendes oder sich auflösendes Nahtsystem verwendet. Dieser Vorgang dauert etwa 30 bis 45 Minuten. Sie werden während und nach der Operation keine Schmerzen und Leiden verspüren.

 

Was sollte vor der Operation getan werden?

Rauchen und Alkohol sollten mindestens 1 Woche vor der Operation und auch in der postoperativen Zeit nicht konsumiert werden. Auf diese Weise erfolgt die Wiederherstellung schneller. Aspirin und Medikamente mit blutverdünnenden Eigenschaften sollten vor der Operation nicht eingenommen werden.

Wenn Sie sich fragen, ob Sie ein geeigneter Kandidat sind, sollten Sie vor der Operation Ihre Krankengeschichte mit Ihrem Arzt besprechen. Mit seinem Interesse und seiner Erfahrung in der Gesichtsästhetik, nähere Informationen erhalten Sie von Op.  Dr. Erdi Özdemir. Es wird festgestellt, ob Sie ein geeigneter Kandidat sind.

 

Wie verläuft der Genesungsprozess?

Da die Operation nur sehr kurze Zeit dauert und in örtlicher Betäubung durchgeführt wird, können Sie noch am selben Tag nach Hause gehen. Starke Schmerzen und Schmerzen sind nach der Operation nicht zu spüren. Wie bei jeder postoperativen Operation können jedoch leichte Beschwerden auftreten. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff können nach der Operation leichte Ödeme und Blutergüsse auftreten. Nach einer Woche verschwindet das Ödem und die Ergebnisse werden allmählich sichtbar. Unter Berücksichtigung des Verlaufs der Operation, des Genesungszustands des Patienten und anderer Faktoren kann es 3 oder 4 Wochen dauern, bis die vollständigen Ergebnisse sichtbar sind. Nach 1 Woche können Sie zu Ihrem normalen Alltag und Ihren normalen Aktivitäten zurückkehren. Leichte Übungen können durchgeführt werden, außer bei schweren Sportarten. Während dieser Zeit sollten Sie die von Ihrem Arzt empfohlenen postoperativen Erholungsprotokolle befolgen. Besonderes Augenmerk sollte auf die persönliche Hygiene gelegt werden. Sie sollten darauf achten, Ihre Hände nicht in den Mund zu stecken, ohne sie zu waschen, bis die Heilung eintritt.

 

Ist eine Wangen-Fettabsaugung (Bichektomie)riskant?

Die Bichektomie-Operation ist normalerweise eine äußerst risikofreie Operation. In einigen Infektionsfällen birgt es jedoch Risiken wie erhebliche Schwellungen und Blutergüsse, Gefühlsverlust in der Region, Blutungen im Mund, hängende Wangen und Missverhältnis, wenn auch nur sehr geringe. Wenn solche Komplikationen auftreten, sollten Sie sofort Ihren Chirurgen kontaktieren.

 

 

 

Arbeitszeit
  • Mon-Fri 9:00 - 20:00
    Samstag 09:00 - 18:00
    Sonntag Geschlossen
Kontaktinformation
Kontakt Formular

Your message was sent successfully!

Something went wrong, try refreshing and submitting the form again.