• Akatlar Nispetiye Street Seyran Apt. 35/20 Beşiktaş/İstanbul
  • +90 542 806 2667, 1-800-267-0001
  • info@erdiozdemir.com
  • Mon-Fri: 08:00 - 20:00
    Saturday: 08:00 - 18:00
Akatlar Nispetiye Street Seyran Apt. 35/20 Beşiktaş/İstanbul

Botox Gegen Schwitzen

Botox Gegen Schwitzen

Was ist Botox Behandlung gegen Schwitzen?

Botulinumtoxin, bekannt als Botox, ist ein Medikament, das Muskeln vorübergehend lähmt, um bestimmte Muskelerkrankungen zu behandeln, Falten zu reduzieren oder das Schwitzen zu stoppen. Wir haben Ihnen in unseren vorherigen Artikeln Informationen darüber gegeben, was Botox ist. In diesem Artikel informieren wir Sie über die Verwendung von Botox bei der Behandlung von übermäßige Schwitzen, was ein weiterer Anwendungszweck ist.

Vor allem seit man wusste, dass Botox ein Heilmittel gegen Schwitzen in den Achselhöhlen sein kann, fingen die Leute an, Botox gegen Schwitzen machen zu lassen, bevor die Sommermonate begannen. Da es von den Menschen als sehr effektive alternative Methode akzeptiert wird, hat es sich von Tag zu Tag verbreitet. Da es sich um eine Behandlungsform handelt, die 2004 von der Weltgesundheitsorganisation zugelassen wurde, bekommen Menschen seit etwa 15 Jahren Botox unter die Achseln.

Was ist übermäßige Schwitzen?

Übermäßiges Schwitzen, Hyperhidrose genannt, basiert auf psychischen und erblichen Faktoren. Unter normalen Umständen ist Schwitzen medizinisch gesund. Übermäßiges Schwitzen kann jedoch sowohl ein Problem als auch eine Quelle der Verlegenheit werden. Psychologisch kann Schwitzen durch Stress, Aufregung usw. verursacht werden. in Fällen vorkommen. Es kann durch einen erblichen Zustand und eine Krankheit unbekannter Ursache verursacht werden. Einer der häufigsten Orte sind die Achselhöhlen, wo der Körper von Natur aus die meiste Wärme speichert. Ziel ist es, eine Überaktivität der Schweißdrüsen zu verhindern.

Wie wird Botox gegen Schwitzen durchgeführt?

Zunächst wird festgestellt, ob Sie ein geeigneter Kandidat für Botox sind. Wenn Sie für Botox geeignet sind, trägt Ihr Arzt eine spezielle Creme auf Ihre Achselhöhle auf und der Bereich wird betäubt. So werden schwitzende Stellen im Achselbereich erkannt. Ihr Arzt injiziert Botox mit sehr feinen Nadeln in diese Bereiche. Auf diese Weise wird dafür gesorgt, dass die schwitzenden Schweißdrüsen gelähmt werden. Botox ist ein sehr kurzes Verfahren. Es dauert etwa 15 bis 20 Minuten. Botox ist eine vorübergehende Behandlung. Die Wirkungsdauer beträgt je nach Behandlungserfolg und Zustand des Patienten zwischen 4 und 6 Monaten.

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN BEI BOTOX GEGEN SCHWİTZEN

Unter normalen Bedingungen sind die Nebenwirkungen und Risiken von Botox-Behandlungen unter den Achseln äußerst gering. Ihr Arzt bestätigt, dass Sie ein geeigneter Kandidat sind und Ihre Behandlung durchgeführt wird. Obwohl es sich um eine zugelassene Behandlungsmethode handelt, birgt sie einige Risiken. Bevor Sie sich mit Ihrem Arzt treffen, sollten Sie ihn unbedingt über Ihren Gesundheitszustand und Ihre Krankengeschichte informieren. Eine andere ist, dass jeder, der keinen medizinischen Abschluss hat, sich keiner Botox-Behandlung unterziehen sollte. Es gibt Beispiele für tödliche Fälle im Zusammenhang mit denen, die es getan haben. Mit über Jahren Erfahrung in der Durchführung von Hunderten von Achsel-Botox-Verfahren ist. Genauere Informationen gibt er Ihnen bei Ihrem Gespräch mit Op. DR. Erdi Özdemir. Es wird festgestellt, ob Sie ein geeigneter Kandidat für Botox sind. Obwohl Botox nur in den Achselhöhlen aufgetragen wird, kann es einige Auswirkungen auf den ganzen Körper haben.

 Einige der Nebenwirkungen von Botox sind:

• SCHLUCKEN-, SPRECHEN- UND ATMUNGSPROBLEME (diese können tödlich sein, wenn sie schwerwiegend sind).

• MUSKELGEWICHT ODER ERMÜDUNG

• SICHTPROBLEME

• ALLERGISCHE REAKTIONEN

Dies sind Juckreiz, Hautausschlag, Asthmasymptome, Schwindel oder Ohnmacht.

• WECHSELWIRKUNGEN MIT ANDEREN ARZNEIMITTELN

Die Verwendung von Botox mit bestimmten Medikamenten kann schwerwiegende Nebenwirkungen haben.

• VERLUST DER BLASENKONTROLLE

•NACKENSCHMERZEN

Schließlich sollten Sie, wenn Sie unter den oben genannten Problemen ernsthaft leiden, sofort Ihren Arzt kontaktieren, der Ihr Botox durchgeführt hat.

Arbeitszeit
  • Mon-Fri 9:00 - 20:00
    Samstag 09:00 - 18:00
    Sonntag Geschlossen
Kontaktinformation
Kontakt Formular

Your message was sent successfully!

Something went wrong, try refreshing and submitting the form again.